Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt
05. April 2018

WEINmesse berlin: Neue Jahrgänge zur Jubiläumspremiere

Der Weinverbrauch in Deutschland liegt pro Kopf bei durchschnittlich 21 Liter Wein pro Jahr. Weißweine liegen laut dem Deutschen Weininstitut (DWI) besonders im Trend. Ihre persönlichen Geschmacksvorlieben können Besucher auf der WEINmesse berlin vom 4. bis 6. Mai 2018 kennenlernen. Denn neben den angesagten Weißweinen bieten 270 Winzer aus dem In- und Ausland auch unzählige Rotweine, Rosés und Schaumweine zum Verkosten an. Eingeladen zur ‚Jubiläumspremiere‘ unterm Funkturm sind passionierte Weintrinker ebenso wie Fachbesucher aus Handel, Gastronomie und Hotellerie.

‚Premiere‘, weil die Messe Berlin das Event zum ersten Mal gemeinsam mit der Deutschen Wein Marketing (DWM) veranstaltet. ‚Jubiläum‘, weil die WEINmesse berlin in diesem Jahr zum 25. Mal stattfindet. Sie ist inzwischen ein fester Termin im Berliner Genusskalender. 1994 startete die Messe im Rathaus Schöneberg, Jahre später zog sie in die Haupthalle des Flughafens Tempelhof und daraufhin in die Station Berlin. Mit dem diesjährigen Umzug in die Messehallen unter dem Funkturm öffnet die Publikumsveranstaltung im Zuge ihrer erfolgreichen Entwicklung ein weiteres Kapitel.

Neu ist der Messezeitraum: Statt üblicherweise im Januar oder Februar wird die Weinmesse zukünftig im Mai veranstaltet. „Durch die zeitliche Verlegung haben die Besucher erstmalig die Gelegenheit, die neuen Jahrgänge aus 2017 zu verkosten“, sagt Karel Heijs, Geschäftsbereichsleiter bei der Messe Berlin. „Die Räumlichkeiten der Messe Berlin bieten Winzern und Ausstellern außerdem mehr Fläche, um sich zu präsentieren“, so Heijs weiter.

Der Fokus der WEINmesse berlin liegt auf deutschen Weinen aus allen 13 Weinanbaugebieten des Landes. Neben der Verkostung finden die Besucher auf der Messe auch den direkten Draht zu den Winzern. Vor Ort informieren sie über Anbau, Herkunft sowie Besonderheiten der Tropfen und nehmen wenn gewünscht auch Bestellungen entgegen. Zum Portfolio zählen exklusive und prämierte Weine wie deutsche Riesling Große Gewächse, spanische Gran Reservas und italienische Brunello di Montalcinos. Auch limitierte Tropfen werden präsentiert, die aufgrund ihrer hohen Qualität und geringen Mengen nicht im Einzel- und Großhandel erhältlich sind. Für den Hunger zwischen den Verkostungen bieten Delikatessenstände in den Hallen internationale Spezialitäten an.

Als Ausrichter der internationalen Wine Trophies in Deutschland, Portugal und Asien gilt die Deutsche Wein Marketing als weltweit größter Veranstalter von offiziell anerkannten Weinwettbewerben. Insgesamt haben hierbei im vergangenen Jahr 700 internationale Experten aus 41 Nationen fast 18.000 Weine verkostet und prämiert.

Kontakt: DWM - Deutsche Wein Marketing GmbH,

Am Borsigturm 1, 13507 Berlin, Tel.: 030 - 4303 7300, E-Mail: weinmesse@dwm.de