Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse

Kontakt

Christine Franke

PR Manager

Christine Franke
T +49 30 3038 2275
christine.franke@messe-berlin.de

Maritta Voigt

PR Assistant

Maritta Voigt
T +49 30 3038-2436
maritta.voigt@messe-berlin.de

Aktuelle Pressemitteilungen

18.02.2019

WEINmesse berlin: so international wie nie

·       Zweite Ausgabe der WEINmesse in Kooperation mit der Messe Berlin zieht Tausende unter den Funkturm ·       Hohe Zufriedenheit bei Ausstellern und Besuchern Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Wochenende zehntausende Besuche ...

11.02.2019

WEINmesse berlin bringt edle Tropfen in die Hauptstadt

Rund 270 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren vielfältiges Angebot Etwa 2.500 Weine stehen zur Verkostung bereit Vom familiengeführten Traditions-Weingut aus deutschen Landen bis zum Händler mit internationalem Por ...

Keine Pressemitteilungen vorhanden.

Pressefotos

Diese Fotos sind ausschließlich der redaktionellen Berichterstattung vorbehalten und dürfen nicht für werbliche Zwecke genutzt werden.
Veröffentlichung kostenfrei - Beleg erbeten.

Akkreditierung

Zur Weinmesse-Online-Akkreditierung

Nach erfolgreicher Anmeldung und Prüfung Ihrer Daten, erhalten Sie per E-Mail Ihren Presseausweis als PDF-Datei. Diesen können Sie sich in Farbe oder schwarz/weiß selber auszudrucken.

  • Bitte nutzen Sie auf jeden Fall die Online-Akkreditierung, da es vor Ort keine Möglichkeit zur Akkreditierung gibt.

Akkreditierungsrichtlinien der Messe Berlin

Die Messe Berlin ist berechtigt im Rahmen der Akkreditierungen von Journalisten Nachweise für eine journalistische Tätigkeit zu verlangen.

Die Vorlage eines Presseausweises kann als Indiz für eine hauptberufliche journalistische Tätigkeit dienen.

Die Messe Berlin behält sich in jedem Fall vor, aktuelle tatsächliche Veröffentlichungen einzufordern.

Die problemlose Akkreditierung wird durch die automatische Zusendung oder Vorlage von -messebezogenen- Belegen erleichtert. Dies gilt insbesondere für freie Journalisten. Redaktionsbestätigungen werden nur noch in Ausnahmefällen anerkannt.

Die Vorlage von Artikeln ohne Messebezug kann zur Nichtakkreditierung führen und sollte daher begründet werden.

Die Messe Berlin behält sich die Ablehnung von Akkreditierungen ohne Angaben von Gründen vor.

Mit der Akkreditierung wird der Messe Berlin widerruflich die Zustimmung erteilt, den Akkreditierten mit Namen und Kontaktdaten im Presseverteiler zu führen und ihm Presseinformationen zu der jeweiligen Veranstaltungsreihe zuzusenden.

Emanuel Höger
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Messe Berlin GmbH