Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Einleitung

Seit über 20 Jahren setzt die WEINmesse berlin in Deutschland Maßstäbe im Bereich Publikumsmesse für Wein. Als erste Messe führte die WEINmesse berlin von Anfang an ein Package ein, das für den Aussteller keine Wünsche offenlässt.

Alle wichtigen Serviceleistungen wurden und werden inkludiert und damit eine Transparenz geschaffen, die es dem Aussteller ermöglicht, seine Kosten schon vor Beginn der Messe genau zu kalkulieren. Bis hin zu kostenfreien Eintrittskarten für Ihre Kunden, die Sie im Vorfeld erhalten, haben wir an alles gedacht.

Diese Transparenz in Verbindung mit einer perfekten Organisation, hat in all diesen Jahren eine Messe geschaffen, auf der sich die Aussteller ganz auf ihre wichtigsten Aufgaben, den Verkauf und die Gewinnung von Neukunden konzentrieren können. All das findet in einer guten Atmosphäre statt, in der sich die Besucher genauso wohlfühlen.

In diesem Jahr sind wir nun den Schritt gegangen, ein neues Datum und einen neuen Veranstaltungsort zu wählen. Wir haben uns einen starken Partner zur Seite genommen.

Als Veranstaltungsort wurden die historischen Hallen der Messe Berlin GmbH ausgewählt, die der WEINmesse Berlin auch in Zukunft den Flair geben, der einzigartig ist.

Bei der Frage nach dem Termin wurde ein Termin Ende April / Anfang Mai ausgewählt und für die nächsten Jahre festgelegt. Grund hierfür war die Überlegung, dass erst zu diesem Zeitpunkt der neue Jahrgang präsentiert werden kann und damit ein weiterer zusätzlicher Anreiz für Fachbesucher und Endverbraucher geschaffen wurde.

Die Messe Berlin GmbH ist ab 2018 Veranstalter der WEINmesse berlin. Wir als DWM – Deutsche Weinmarketing GmbH haben uns diesen starken Partner gesucht, um die WEINmesse berlin neben den altbewährten Leistungen mit zusätzlichen Neuerungen in eine noch erfolgreichere Zukunft zu führen. Elektronisches Ticketing, Wein App, Virtual Market Place und mögliche Abendveranstaltungen sind einige gravierende neue Leistungen, die bei der WEINmesse berlin den Weg in die Zukunft weisen werden.

Für Sie als Aussteller wird sich im gesamten Ablauf nichts ändern. Ihre vertrauten Personen bei der DWM werden auch weiterhin für Sie zuständig sein und für Sie bei all Ihren Wünschen, Fragen und eventuellen Problemen vor, während und nach der Messe Ansprechpartner bleiben.

Wir freuen uns mit Ihnen zusammen den Weg in die Zukunft der WEINmesse berlin zu gehen.

Anmeldung

Anbei finden Sie das Anmeldeformular, indem Sie Ihre gewünschte Standfläche, die Standgröße sowie den gewünschten Standbau vermerken können.

Das Servicepaket wird nicht mehr gesondert ausgewiesen. Es wird in den Teilnahmebedingungen näher erläutert.

Die Teilnahmebedingungen und die AGB's ergänzen die Anmeldung und bilden die Grundlage des Vertrags.

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Vertrages Folgendes:

Es werden 3 unterschiedliche Bauarten mit verschiedenen Standvarianten angeboten:

  • Kopfstand: zu drei Seiten geöffnet
  • Eckstand: zu zwei Seiten geöffnet
  • Reihenstand: zu einer Seite geöffnet

Achten Sie bitte darauf, dass bei Kopfständen immer die gesamte Fläche des Kopfes gebucht werden muss. Nur dann haben Sie die Garantie eines Kopfstandes. Ansonsten wird aus Ihrem Kopfstand ein Eckstand.

  • Im Standplan sind die einzelnen Blöcke nummeriert. Bitte teilen Sie uns unter Standwünschen die von Ihnen bevorzugten Blöcke mit.
  • Die Mindestbreite der Stände beträgt 2 Meter
  • Sie können Ihren Stand nach Ihren Größenvorstellungen planen.

Anmeldung

Sämtliche Nebenkosten sind im Preis enthalten.

Zusätzliche Kosten entstehen für den Pflichteintrag im Handbuch - pro Aussteller eine Seite. Die Kosten hierfür betragen 90,00 €. Bitte beachten Sie, dass bei Gemeinschaftsständen jeder Aussteller eine Pflichtseite erhält.

WEINmesse berlin Anmeldung Weinstand 2018 (PDF, 1,4 MB)

WEINmesse berlin Anmeldung Feinkost 2018 (PDF, 1,2 MB)

Vorschau: Eckstand 6qm mit einer Theke und einem Counter
Vorschau: Eckstand 6qm mit zwei Theken
Vorschau: Eckstand 6qm mit zwei Tischen

Eintrittskarten

Auch in Zukunft erhalten Sie Ihre persönlichen Freikarten für Ihre Kunden. Das elektronische Ticketing der Messe Berlin GmbH bietet viele neue Möglichkeiten für Sie, sowohl vor als auch nach der Veranstaltung.

  • Anzahl der Freikarten
    Sie erhalten auf Wunsch so viele Eintrittskartengutscheine wie Sie möchten. Die Ausgabe erfolgt in Form von Barcodes, sodass jede einzelne Karte zugeordnet werden kann. Sie versenden in Zukunft also nicht mehr die üblichen Freikarten per Post, sondern senden Ihren Kunden die Barcodes per Mail zu.
  • Abrechnung der Freikarten
    Pro 2 m²Standfläche wird Ihnen der Besuch von 35 Ihrer Kunden nicht berechnet. Bei einer Standfläche von zum Beispiel 6 m² wird Ihnen der Besuch von 105 Ihrer Kunden, die Ihre Freikarte eingelöst haben, nicht berechnet.

Alle weiteren von Ihren Kunden eingelösten Freikarten, werden Ihnen mit 5,00 € in Rechnung gestellt.

Selbstverständlich erhalten Sie nach Abschluss der Messe eine genaue Aufstellung der Kartennummern, die von Ihren Freikarten eingelöst wurden. Sie sehen also genau wie viele und welche ihrer Kunden die Messe besucht haben. Sie haben dadurch die Möglichkeit nach der Messe ein gezieltes Nachfassen bei Ihren Kunden zu starten.

Freikarten

Vorteile durch E-Ticketing:

  • keine Versandkosten
  • große Zeitersparnis durch schnelle Mailingaktionen
  • professionelles Nachfassen nach der Messe möglich
  • genaue Auswertung über die Nutzung Ihrer Eintrittskarten

Serviceleistungen

Alle wichtigen Serviceleistungen wurden und werden inkludiert, um eine Transparenz zu schaffen, die es dem Aussteller ermöglicht, seine Kosten schon vor Beginn der Messe genau zu kalkulieren.

Diese Transparenz, in Verbindung mit einer perfekten Organisation, hat in all diesen Jahren eine Messe geschaffen, auf der sich die Aussteller ganz auf ihre wichtigsten Aufgaben, den Verkauf und die Gewinnung von Neukunden konzentrieren können. All das in einer guten Atmosphäre, in der sich die Besucher genauso wohlfühlen.

Zu unseren Serviceleistungen gehören:

Gläserservice

  • Besucher
    Alle Besucher erhalten am Eingang, gegen eine Gebühr von 5,00 €, ein hochwertiges Weinglas, das sie während ihres gesamten Besuchs bei sich tragen. Auf der Messefläche sind verschiedene Glastausch-Stationen installiert, sodass die Gläser jederzeit getauscht werden können. Selbstverständlich erhalten die Besucher bei Rückgabe des Glases ihr Geld zurück
  • Aussteller
    Jeder Aussteller erhält zu Beginn der Messe 12 Gläser, gegen einen Leihschein, zur Verwendung an seinem Stand. Diese Gläser werden von unseren Mitarbeitern während der Messe ständig getauscht. Gläser, die vom Aussteller am Ende der Messe nicht zurückgegeben werden, stellen wir mit 3,00 € in Rechnung.

Brotservice

Unsere Mitarbeiter versorgen Sie zu Beginn eines jeden Messetages mit Brot für Ihre Kunden. Sollte das Brot an Ihrem Stand während der Messe zu Ende gehen, so erhalten Sie selbstverständlich durch unsere Servicemitarbeiter weiteres Brot.

Wasserservice

Sie erhalten von unserem Partner zu Beginn des Messetages Mineralwasser, still und medium. Auch hier werden wir Ihnen während der Messetage auf Wunsch weitere Flaschen Mineralwasser zur Verfügung stellen.

Reinigungsservice

Jeden Tag werden am Abend die Flure und alle anderen Bereiche der Messe gereinigt. Unsere Mitarbeiter betreten allerdings nicht Ihre Standfläche. Stellen Sie daher am Abend all Ihre leeren Flaschen, Ihre Kartons und auch Ihren sonstigen Müll vor Ihren Stand, damit Sie am nächsten Tag sofort mit Ihrer Arbeit an einem sauberen Stand beginnen können.

Neben diesen Serviceleistungen sind auch alle weiteren Nebenkosten im Standpreis enthalten:

  • Müllbeseitigung
  • Stromkosten
  • Reinigung
  • Standabnahme
  • Kopierservice

Sie sehen, wir haben nicht zu viel versprochen. Alle für Sie und den Erfolg Ihres Messeauftrittes relevanten Punkte werden bei der WEINmesse berlin beachtet. Viele Weinmessen, die nach uns in Deutschland installiert wurden, haben sich unser Messekonzept zu eigen gemacht und sind daher Kopien eines erfolgreichen Messekonzepts. Dies freut uns, denn nur die Besten werden kopiert.

Die Pflichtzusatzleistungen wie Handbuch, Virtual Market Place, Wein App und die AUMA Gebühr, werden ebenfalls in der Standmietenrechnung inkludiert.

Zusatzleistungen

Neben dem schon obligatorischen Handbuch, wurde der Marketingbereich sehr stark ausgedehnt. Wir haben die Möglichkeit geschaffen, dass Sie als Aussteller in Zukunft während des ganzen Jahres virtuell vertreten sind und Ihre Kunden jederzeit auf Ihre Internetpräsenz geschaltet werden können.

Virtual Market Place

Die Messe Berlin hat für alle Ihre Messen einen virtuellen Marketplace geschaffen, der es dem Aussteller ermöglicht, sich ausführlich zu präsentieren. Sie können Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und vieles mehr sowohl schriftlich als auch mit Bildern darstellen. Sämtliche Anfragen von Besuchern des virtuellen Marktplatzes werden sofort ohne Umweg zu Ihnen weitergeleitet, sodass zusätzlicher Umsatz generiert werden kann. Die verschiedenen Marketplaces bei der Messe Berlin haben mehrere Millionen Besucher/Klicks im Jahr.

Wein App

Sie können uns im Vorfeld der Weinmesse 12 Weine, die Sie auf der WEINmesse berlin präsentieren wollen, zusenden. Wir werden dann mit unserem Wineshoot digitale Bilder dieser Weine anfertigen, die wir in der neuen Wein App mit den entsprechenden Informationen darstellen. Auch hier werden alle Anfragen sofort auf Ihre Webpräsenz weitergeleitet.
Selbstverständlich erhalten Sie die uns zugesandten Weine vor Beginn der Messe zurück. Auch die digitalen, freigestellten Bilder stehen Ihnen nach der Veranstaltung zur eigenen Nutzung weiter zur Verfügung. Auf Wunsch können auch weitere digitale Bilder, bis hin zu 360° Aufnahmen für Sie angefertigt werden.

Handbuch

Auch in Zukunft wird das Handbuch in der gleichen Form wie bisher gedruckt. Die Auflage beträgt weiterhin circa 20.000 Exemplare und wird kostenfrei am Eingang verteilt. Sie erhalten wie bisher eine ganze Seite mit den verschiedenen Einträgen im Handbuch.

AUMA e.V.

Durch die Messe Berlin GmbH ist nun auch die WEINmesse berlin eine Veranstaltung, die bei dem AUMA e.V. – dem Verband der deutschen Messewirtschaft gelistet ist. Für viele Fördermöglichkeiten ist diese Leistung eine Grundvoraussetzung. Der Beitrag von 0,60 €/m² ist in der Standmiete inkludiert.